Die Witwe

DIE LUSTIGE WITWE
Operette von Franz Lehár

Operette in drei Akten
Text von Viktor Léon und Leo Stein nach der Komödie „L’Attaché d’ambassade“ von Henri Meilhac

„Der große Unterschied zwischen die indischen und die europäischen Witwen: Die indischen Witwen verbrennen sich selbst, und die europäischen setzen andere Leut’ in Feuer und Flammen.“
Johann N. Nestroy

Ein bankrotter Operettenstaat irgendwo auf dem Balkan und eine attraktive Witwe aus diesem ruinösen Lande, bei der Geld keine Rolle spielt. Wäre diese reizende Dame nicht genau die Richtige, um mit ihrem Vermögen den drohenden Staatsbankrott in letzter Minute abzuwenden? Dummerweise plant die Witwe, sich in Paris neu zu vermählen. Man beauftragt den arbeitsscheuen Staatsbeamten Danilo damit, dies zu verhindern. Der steht damit vor der größten diplomatischen und emotionalen Herausforderung seiner Karriere. Denn die Witwe und er haben eine gemeinsame Vergangenheit, die damals nicht ganz glücklich verlief. Seine Zuneigung zu ihr kann Danilo jedoch bis heute nicht verleugnen. Wird es dem Lebemann gelingen, Herzens- und Geldangelegenheiten unter einen Hut zu bringen?

Mit dieser gekonnten Mischung aus Politsatire, Pariser Nachtclubatmosphäre, pittoresker Balkanfolkloristik und rührenden Herzensverwirrungen gelang dem Komponisten Franz Lehár mit seiner „Lustigen Witwe“ einer der größten Triumphe des Operettengenres. Dass sich die Geschichte über dieses Grüppchen munterer Diplomaten vom Balkan, das sich in der mondänen Pariser Fremde mehr um sein Vergnügen als um das Staatsinteresse sorgt, bis heute einer beispiellosen Popularität erfreut, ist kein Wunder. Denn ist es nicht so, dass qualitätsvolle Musik, rauschende Feste, Liebeswirren und bankrotte Gemeinwesen Dinge sind, die immer aktuell sein werden?

mit: Philharmonisches Orchester Würzburg

Musikalische Leitung: Andrea Sanguineti
Inszenierung: Jürgen R. Weber
Bühne: Jürgen R. Weber
Kostüme: Kristopher Kempf
Dramaturgie: Christoph Blitt

Vorstellungen:

15.00 Uhr: 27.11./ 08.01.
19.00 Uhr: 31.12.
19.30 Uhr: 12.11./ 19.11./ 24.11./ 10.12./ 14.12./ 17.12./ 20.12./ 25.12./ 04.01./ 11.01./ 13.01./ 15.01./ 20.01./ 22.01./ 27.01./ 03.02./ 05.02.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s